"The least I can do is speak out for those who cannot speak for themselves"

Jane Goodalls Roots & Shoots - Leaders of Tomorrow

Eine Zeitreise durch Jane Goodalls bewegtes Leben

Home

Willkommen beim Jane Goodall Institut - Deutschland

Junger Schimpanse wird mit Flasche gefüttert.

Helfen Sie uns

Werden Sie Teil unserer Mission und helfen Sie uns aktiven Naturschutz zu betreiben. Durch die Übernahme einer Schimpansen-Patenschaft, Ihre Mitgliedschaft oder eine direkte Spende helfen Sie uns lokale Projekte in Afrika und Deutschland zu fördern.

Was wir weltweit bewirken

300

Tage im Jahr reist Jane um die Welt im Einsatz für Mensch, Tier und Umwelt.

290

Schimpansen werden in unseren Auffangstationen betreut und gepflegt.

600 tsd.

Hektar Lebensraum werden durch Erhaltungsmaßnahmen des JGI gesichert.

5.800+

Aktive Roots & Shoots Projekte werden derzeit in beinahe 100 Ländern der Welt betrieben.

Aktuelle Themen

von Lorenz Knauer / 3. Juli 2020

Wir feiern einen großen Erfolg für die Rechte der Menschenaffen.

Zwei Patente auf gentechnisch veränderte Schimpansen abgewiesen. Ein Kommentar von Dr. Ulrike Beckmann. Schon seit den 1980er Jahren werden Tiere...

Lesen Sie weiter
von Lorenz Knauer / 2. Juli 2020

Großer Erfolg: Kein Patent auf gentechnisch veränderte Schimpansen!

2. Juli 2020 / Aus ethischen Gründen hat das Europäische Patentamt (EPA) zwei Patente auf gentechnisch veränderte Menschenaffen für ungültig...

Lesen Sie weiter
Gremlins Baby Goodali im Gombe Stream National Park
von Nils Heimes / 23. Juni 2020

Ein besonderes Baby in Gombe.

Dieses Jahr feiern wir 60 Jahre Gombe, den Ort, an dem Jane Goodall 1960 ihre Forschungen begann. 60 Jahrzehnte ununterbrochener...

Lesen Sie weiter
Bär in Käfig auf einer illegalen Bärenfarm
von Nils Heimes / 19. Mai 2020

Wildtiermärkte und Bärengalle-Farmen.

Ein Statement von Dr. Jane Goodall zu COVID-19. Beim folgenden Text handelt es sich um eine gekürzte Version. Das englischsprachige...

Lesen Sie weiter