"The least I can do is speak out for those who cannot speak for themselves."

Jane Goodall´s Roots & Shoots.
Leaders of tomorrow.

Home

Sie hat den Weg bereitet. Jetzt sind wir gefragt.

„To be with Jane Goodall is like walking with Mahatma Gandhi“

Diese Äußerung kommt nicht von ungefähr, denn es gibt wohl kaum einen friedlicheren, bescheideneren, energiereicheren und gleichzeitig zielstrebigeren Menschen als jene Britin.

Was wir weltweit bewirken

300

Tage im Jahr reist Jane um die Welt im Einsatz für Mensch, Tier und Umwelt.

290

Schimpansen werden in unseren Auffangstationen betreut und gepflegt.

600 tsd.

Hektar Lebensraum werden durch Erhaltungsmaßnahmen des JGI gesichert.

5.800+

Aktive Roots & Shoots Projekte werden derzeit in beinahe 100 Ländern der Welt betrieben.

Neueste Beiträge

Tropic Ice Fotoinstallation Hambacher Wald


von Nils Heimes

/ 4. Oktober 2019

Ein Besuch im Hambacher Wald.

“Tropic Ice: Dialogue between places affected by climate change” – Eine Fotoinstallation von Barbara Dombrowski. Am Sonnabend, dem 14. September…

Lesen Sie weiter

Lorenz Knauer und Eva Sonnick-Ritter im Garten der Jane Goodall Grundschule


von Nils Heimes

/ 14. September 2019

Besuch an der „Jane Goodall Grundschule“ in Berlin Friedrichshain

Vorstandsvorsitzender Lorenz Knauer und Oliver Becker, Leiter der JGI-Regionalgruppe Berlin, besuchten am 06.09. gemeinsam die Jane Goodall Grundschule in Berlin…

Lesen Sie weiter

Dr. Jane Goodall im Gespräch mit Sibylle Anderl


von Nils Heimes

/ 10. September 2019

Von Schimpansen und Menschen

Am Montag, 16.09.2019 um 21:05 Uhr (Wiederholung am 17.09. um 18:05 Uhr) überträgt ARD-alpha „Von Schimpansen und Menschen – Dr….

Lesen Sie weiter

Gruppenbild der Roots & Shoots Botschafter Minowa Mauerer, Tessina Strelow und Jannis Katzenmaier


von Nils Heimes

/ 8. September 2019

Erinnerung Roots & Shoots Aktion noch bis 21.09.2019

Wir möchten euch an unsere laufende Facebook Aktion zu Ehren des Welt-Artenschutz-Tages (01.09.) und des Weltfriedenstages (21.09.) erinnern. Der Artenschutz,…

Lesen Sie weiter

1
2
3

5