Besuch an der „Jane Goodall Grundschule“ in Berlin Friedrichshain

Vorstandsvorsitzender Lorenz Knauer und Oliver Becker, Leiter der JGI-Regionalgruppe Berlin, besuchten am 06.09. gemeinsam die Jane Goodall Grundschule in Berlin Friedrichshain. Seit knapp fünf Jahren trägt die Schule nun Janes Namen. Schulleiterin Eva Sonnick-Ritter erklärte mit viel Begeisterung, wie sie es unter anderem geschafft hat, alle bürokratischen Hindernisse zu überwinden, die mit der Namensgebung verbunden waren. Vor allem aber, wie sie die Gedanken und Ideen von Jane Goodall im Alltag ihrer Schule integriert: „Wir finden, Kinder brauchen Vorbilder und Orientierung an guten Beispielen. Jane Goodall ist eine Identifikationsfigur, die mit ihrem Anliegen schnell hohe Akzeptanz erreicht. Als Namenspatronin ist sie Vorbild für uns alle und kann uns bei der Umsetzung wesentlicher Ziele unserer Arbeit begleiten.“

Bei einer Führung durch den liebevoll angelegten Schulgarten wurde sehr schnell deutlich, wie vorbildlich hier im Sinne Jane Goodalls mit den Kindern gearbeitet wird – dazu Eva Sonnick-Ritter: „Der Schulgarten beherbergt ein Insektenhotel und unsere Streichelhasen. Die Kinder beteiligen sich an der Pflege der Tiere und der Gartenflächen und erwerben wertvolle Sachkenntnisse. Das gemeinsame Verarbeiten der Früchte und Kräuter ist der Höhepunkt der Saison und bietet Anlass zu Gesprächen über gesunde Ernährung. Die gemeinschaftliche Aktivität macht aber vor allem Spaß.“

Mehr über die Jane Goodall Grundschule erfahren.

Lorenz Knauer und Oliver Becker vor der Jane Goodall Grundschule Badewanne im Garten der Jane Goodall Grundschule Garten der Jane Goodall Grundschule Gemaltes Schild mit dem Schriftzug Jane Goodall Grundschule

Neueste Beiträge
von Lorenz Knauer / 3. Juli 2020

Wir feiern einen großen Erfolg für die Rechte der Menschenaffen.

Zwei Patente auf gentechnisch veränderte Schimpansen abgewiesen. Ein Kommentar von Dr. Ulrike Beckmann. Schon seit den 1980er Jahren werden Tiere...

Lesen Sie weiter
von Lorenz Knauer / 2. Juli 2020

Großer Erfolg: Kein Patent auf gentechnisch veränderte Schimpansen!

2. Juli 2020 / Aus ethischen Gründen hat das Europäische Patentamt (EPA) zwei Patente auf gentechnisch veränderte Menschenaffen für ungültig...

Lesen Sie weiter
Gremlins Baby Goodali im Gombe Stream National Park
von Nils Heimes / 23. Juni 2020

Ein besonderes Baby in Gombe.

Dieses Jahr feiern wir 60 Jahre Gombe, den Ort, an dem Jane Goodall 1960 ihre Forschungen begann. 60 Jahrzehnte ununterbrochener...

Lesen Sie weiter
Bär in Käfig auf einer illegalen Bärenfarm
von Nils Heimes / 19. Mai 2020

Wildtiermärkte und Bärengalle-Farmen.

Ein Statement von Dr. Jane Goodall zu COVID-19. Beim folgenden Text handelt es sich um eine gekürzte Version. Das englischsprachige...

Lesen Sie weiter
Vielen Dank. Ihre E-Mail Adresse ist nun in unserem Verteiler und wir halten Sie von nun an auf dem Laufenden!
Immer auf dem laufenden bleiben! Newsletter abonnieren.