Stellungnahme zur Situation von Bonobo “Bili” im Wuppertaler Zoo

Patrick van Veen, Verhaltensbiologe und Vorsitzender des Jane Goodall Institute – Global hat am 11.02. den Zoo in Wuppertal besucht und sich über die Situation von “Bili” informiert. Im Übrigen hat Jane Goodall in der Vergangenheit wiederholt darauf hingewiesen, dass sie es grundsätzlich für ungut hält, wenn halbwüchsige Männchen ohne ihre Mütter von einem Zoo in einen anderen verlegt werden. Das kann zu schweren Entwicklungsstörungen führen und sollte deshalb unbedingt vermieden werden.

Patrick van Veens Stellungnahme in Deutsch

Patrick van Veens Stellungnahme in Englisch

Neueste Beiträge
Corona Virus Weltkugel
von Nils Heimes / 25. März 2020

Hilfe zur Hilfe in Zeiten von Corona.

Das Corona Virus hat uns nun alle im Griff. Das öffentliche Leben pausiert. Schulen, Universitäten und Kindertagesstätten sind geschlossen. Das...

Lesen Sie weiter
Videobotschaft Dr. Jane Goodall zum Corona Virus
von Nils Heimes / 19. Februar 2020

Jane Goodalls Videobotschaft zur Ausbreitung des Corona Virus.

In ihrer Videobotschaft spendet Jane Goodall Mut und Kraft an alle Menschen, die aktuell weltweit vom Corona Virus betroffen sind....

Lesen Sie weiter
Dr. Jane Goodall spricht in der Aula der FAU Nürnberg-Erlangen
von Nils Heimes / 14. Februar 2020

Jane Goodall besucht Nürnberg anlässlich der Biofach 2020.

Die Zusammenfassung eines wunderbaren Tages zwischen Biofach und Friedrich-Alexander-Universität. Es war ein wunderbarer Auftakt anlässlich Dr. Jane Goodalls Besuch hier...

Lesen Sie weiter
Dr. Jane Goodall im Showpalast München
von Nils Heimes / 27. Januar 2020

Dr. Jane Goodall besucht Nürnberg und eröffnet BIOFACH 2020.

„Time for Change – Gemeinsam den Wandel gestalten“. Dr. Jane Goodall eröffnet am 12. Februar 2020 die nächste Ausgabe des...

Lesen Sie weiter
Vielen Dank. Ihre E-Mail Adresse ist nun in unserem Verteiler und wir halten Sie von nun an auf dem Laufenden!
Immer auf dem laufenden bleiben! Newsletter abonnieren.