Precht im Gespräch mit Jane Goodall

Precht im Gespräch mit Jane Goodall

Precht im Gespräch mit Jane Goodall im ZDF.

Zum zehnjährigen Sendungsjubiläum ist Richard David Precht im Gespräch mit  Jane Goodall. Es wird über Themen wie das faszinierende Leben der Schimpansen und die ungewisse Zukunft der Menschheit gesprochen.

Neben den Schimpansen und vielen anderen Arten ist auch die Zeit, die uns Menschen auf der Erde bleibt, bedroht. Die Menschen zerstören nicht nur den Lebensraum vieler Tiere sondern auch ihren eigenen. Doch was bleibt ist die Hoffnung.  Jane Goodall ist zuversichtlich, dass wir das Ruder noch herumreißen können.

"Um es ganz klar zu sagen: Wir nähern uns wohl dem Ende der Menschheit und der Menschenaffen, wenn wir nichts tun und nicht schnell handeln."

An was fehlt es uns, unser zerstörerisches Verhalten kollektiv zu verändern? Resultieren aus dem wachsenden Umweltbewusstsein noch handfeste Maßnahmen? Können wir die selbst gemachte Zerstörung der Erde noch rechtzeitig verhindern? Mehr erfahren Sie im Gespräch zwischen Richard David Precht und Jane Goodall in der ZDF Mediathek.

Durch Jane Goodall’s unermüdlichen Einsatz für den Planeten gilt sie heute weltweit als prominenteste Botschafterin für Umwelt- und Artenschutz. Wie ein roter Faden zieht es sich durch Jane Goodall’s bewegtes Leben: Wo andere Hindernisse sehen, bahnt sie sich einen Weg und macht das Unmögliche möglich.

Neueste Beiträge

    Vielen Dank. Ihre E-Mail Adresse ist nun in unserem Verteiler und wir halten Sie von nun an auf dem Laufenden!
    Immer auf dem laufenden bleiben! Newsletter abonnieren.