„Making a Difference“ Award 2024 - Jane Goodall Institut - Deutschland

„Making a Difference“ Award 2024

Making a Difference Award des Jane Goodall Instituts Deutschland in den Händen einer Gewinnerin.

Bewerbungsphase abgeschlossen. 

Euer Projekt macht den Unterschied für Mensch, Tier und Umwelt.

Selbst mit vielen renommierten Preisen geehrt, zeichnet Dr. Jane Goodall gemeinsam mit dem Team des Jane Goodall Instituts Deutschland seit 2016 in Deutschland Leuchtturmprojekte und ihre Initiator:innen mit dem „Making a Difference Award aus. Es soll darum gehen, sich für Mensch, Tier und Umwelt zu engagieren, neue Lösungen zu finden und in ihrem Sinne Beispiel gebend zu sein, Mut zu machen, zu inspirieren und zu motivieren, sich für unseren Planeten und all seine Bewohner:innen einzusetzen.

Preisverleihung mit Dr. Jane Goodall

Mit dem „Making a Difference“ Award wollen wir das Bewusstsein für ökologische Zusammenhänge fördern, den Rahmen für individuelle Handlungsmöglichkeiten erweitern und den öffentlichen Diskurs und Dialog anregen. Dafür suchen wir ein Projekt, welches den respektvollen Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt adressiert.

Dr. Jane Goodall übergibt den Making a Difference Award.
Wer konnte sich bewerben?

Wir setzen keine Grenzen. Bewerber:innen können sein: Einzelpersonen, Vereine, Firmen, sonstige Organisationen, Initiativen, Gruppen, Formate und weitere Unterschied-Macher:innen.

Was erwartet die oder den Gewinner:in?

Das Projekt und seine Initiator:innen werden im Oktober 2024 in feierlichem Rahmen  ausgezeichnet.

Wer wurde bisher ausgezeichnet?

Habt ihr noch Fragen?

Dann sendet einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Making a Difference“  Award  an kontakt@janegoodall.de

Teilnahmebedingungen

1) Es werden nur Zusendungen berücksichtigt, die bis zum 04. Mai 2024, 24 Uhr, eingegangen sind.

2) Der / Die Gewinner:in wird per Email informiert.

3) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dr. Jane Goodall ist eine der wichtigsten Frauen der letzten 100 Jahre. Sie ist in den 60er Jahren als junge Frau alleine in den Dschungel Afrikas gegangen und lebte 25 Jahre unter wilden Schimpansen, um sie zu erforschen. Sie wurde weltberühmt durch ihre Entdeckung, dass Schimpansen Werkzeuge nicht nur nutzen, sondern auch herstellen. Damit hat sie nicht nur unser Selbstbild, sondern auch die etablierte Wissenschaft auf den Kopf gestellt. Sie gründete in den 70er Jahren das Jane Goodall Institute, das inzwischen in über 30 Länder aktiv ist. Seit 40 Jahren kämpft sie nun unermüdlich für Mensch, Tier und Umwelt als Aktivistin und UN-Friedensbotschafterin und reist heute noch mit 90 Jahren 300 Tage im Jahr um die Welt. Sie ist eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten, die ich kenne, denn sie gibt Hoffnung, wo andere schon längst aufgegeben haben.

Das Jane Goodall Institut ist eine weltweit agierende, gemeinnützige Organisation. In unserem ganzheitlichen Ansatz für Bildung und Entwicklung verbinden wir Umwelt- und Artenschutz mit sozialen Projekten. Diese finden auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene statt und beinhalten Schutzstationen für Wildtiere, Jugend- und Bildungsprogramme, Aufforstungs- und Forschungsprojekte und politische Arbeit. Die Gründerin und UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall hat als Wissenschaftlerin in der Schimpansenforschung bahnbrechende Erkenntnisse gewonnen und veröffentlicht. Sie ist heute eine der weltweit bekanntesten Umweltaktivistinnen und gehört zu den bedeutendsten Frauen der letzten 100 Jahre. Ihr und unser Motto ist: Jeder kann etwas verändern, jeden Tag.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung! „Together we can. Together we will!“ – Dr. Jane Goodall

Neueste Beiträge

Logo des day of hope 2024 unter der Schirmherrschaft von Dr. Jane Goodall.

DAY OF HOPE 2024

Ein voller Erfolg für Groß und Klein war der 16. Mai im Werksviertel-Mitte in München, bei dem die Besucher:innen großartige Programmpunkte für die ganze Familie
Weiterlesen »

    Wir haben ein E-Mail mit einem Bestätigungslink an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse gesendet. Bitte klicken Sie den Link in dieser E-Mail, um Ihre Registrierung abzuschließen.
    Immer auf dem laufenden bleiben! Newsletter abonnieren.